Das Festival

Das Come 2gether ist ein Umsonst- und Draußen-Festival, welches das erste Mal 2007 in Witzenhausen, dem schönen Städtchen an der Werra und dem kleinsten Uni-Standort Hessens, stattgefunden hat. Die Idee entstand im Jugendhaus, wo Jugendliche ehrenamtlich eine Reihe Konzerte veranstaltet und Lust auf ein Open Air bekommen hatten. So entstand ein Projekt von Ehrenamtlichen, das von der Jugendförderung der Stadt Witzenhausen unterstützt wird und seither immer weiter gewachsen ist.

           

2017 gab es einen entscheidenden Ortswechsel, nachdem man dem für das zweite Festival gewählten Ort jahrelang die Treue gehalten hatte. Aber die Weiterentwicklung des Events erforderte mehr Platz, sodass man auf den Festplatz gewechselt ist, wo mehr Menschen Raum haben und auch ein geeignetes Gelände für eine zweite Bühne und einen kleinen Zeltplatz vorhanden ist. Auch ist dieser Standort zentraler. Und so bekommt die Veranstaltung auch eine höhere Aufmerksamkeit.

Gut zu wissen

Bands
An zwei Abenden spielen für euch zehn Bands auf zwei Bühnen.
Eintritt
Das Festival kostet keinen Eintritt, aber wir freuen uns über Spenden um das Projekt weiter fortführen zu können.
Camping
Wir haben einen kleinen Zeltplatz neben dem Festivalgelände.
Come 2gether Festival

Wir sehen uns in...

Ort des Geschehens