logo

Unbenannt

 

Facebookrssyoutubeinstagram

Festival Infos

11. Come 2gether Festival am 30.06./01. Juli 2017

Das Come 2gether Festival findet nun seit 2007 als nichtkommerzielles von Jugendlichen und jungen Erwachsenen organisiertes Open Air in Witzenhausen statt. Die Idee entstand im Jugendhaus Freiraum, wo ein paar Jugendliche nach guten Erfahrungen mit veranstalteten Konzerten Lust auf ein Open Air bekommen hatten. Schnell war die Idee geboren und wurde auch zeitnah in die Tat umgesetzt. Wichtig war uns, auch lokalen Nachwuchsbands eine Chance zu bieten, einmal auf einer größeren Bühne unter freiem Himmel aufzutreten. Die Mischung aus durchaus bekannteren Acts und Bands aus der Region gehören zum Markenzeichen des Festivals. Dabei ist den Organisatoren wichtig, dass der Eintritt kostenlos ist. Wir versuchen so eine jugendkulturelle Veranstaltung durch enormes ehrenamtliches Engagement der Beteiligten, Unterstützung durch Sponsoren und letztlich auch der Stadt Witzenhausen durchzuführen, ohne dass die Besucher/innen Eintritt zahlen müssen. Die vergangenen sieben Festivals beweisen, dass dies möglich ist. Natürlich sind und können wir nicht so professionell agieren, wie andere dies tun. Es gibt dadurch immer wieder auch Dinge, die nicht funktionieren oder schief gehen. Die stetig angestiegenen Besucherzahlen (Bestmarke 450 Besucher) zeigen durchaus, dass es sich lohnt vorbeizukommen.

 

 

Zelten

Was unserem Festival im Vergleich zu anderen fehlt ist ein Zeltplatz. Da gibt es leider am Gelände keine Möglichkeit. Aber in Witzenhausen gibt es einen Campingplatz, der zu Fuß 15 Minuten vom Festival entfernt liegt, so dass man auch bei einer weiteren Anreise unser Festival besuchen kann.

Anreise

Wir empfehlen für unsere Gäste aus Kassel, die nicht mit dem Auto anreisen können, das Multiticket des NVV für die Bahn. Damit können zwei Menschen über 18 Jahre das gesamte Wochenende fahren. Also hin und zurück zu einem Preis.

  

Eine Kooperation von:

JuFö Logo web logo_jufoeverein_web  
RFM Logo web    
 

a>

   
     
 

 

 

Kommentare (1)

  • Avatar

    Kouamian à ma nicole

    |

    Hallo,wir wollen bel festival Elfenbanküste west afrikashen Essen kochen

    Reply

Kommentieren

UA-51567655-1